Restaurierung - "Mast"

Beschreibung der Bilder (links) 01-14:

01 Die Aufnahme des Lümmelbeschlages
02 Oberer Salingbeschlag mit Oberwant- und
     JumpstagAufnahme
03 Scheuerbeschlag unterhalb oberer Saling
04 Untere Saling- und Unterwantaufnahme
05 Flaggenaufnahme
06 Obere Jumpstag-, Vorstag- und Oberwantaufnahme
07 Dieser Kopfbeschlag wird durch einen Hut ersetzt werden,
     der dann die gesamte Windmessanlage und Funkantenne
     aufnehmen soll
08 Blick auf das obere Jumpstag. Der Mast wurde wieder mit
     Zweikomponentenlack lackiert
09 In hellem Holz ist die neue Nut für die Aufnahme der
     Kabel (in Rohr geführt) sichtbar
10 Weiss ist der neue Radarwarner auf der Saling sichtbar
11 Das Stellen des Mastes erfolgt immer ausgewogen mit
     einem Gurt um die untere Saling
12 Kennt sich da noch einer aus
13 Das Einführen des Mastes in die Decksdurchführung
14 Der renovierte Mast mit neuem Hut, Windmessanlage,
     Antenne, Verklicker und Wimpel

ENDE